7.01.2011

Paperlike fabric... - Stoff wie Papier unser Friday Favourite

I recently joined a birthday party by a dear friend who is passionate about sailing and has a lot of passionate sailor friends. Beside hearing exciting stories about women pirates, I fall in love with a new material. My friend got a handmade bag made by one of her friends from an used sail. Well, I've seen hundreds of bags from old sails before in magazine and online, they are trendy for some years now. There are several brands in Germany designing and making bags from old and new sails. 

360° and Canvaso available at taschenkaufhaus.de, scapo available here. And I just found a Dawanda fellow Dinghy-Bags

But you know what? I never had a closer look at the material! And this changed now. The material used for sails gets wrinkles when you pouch it. It's reminding me on paper and I really like this!
Anyone wanna give me an old sail to let me try out? Doesn't have to be soon, as we're too busy anyway to make something from it now.

Ich war diese Woche auf einer Geburtstagsfeier von einer lieben Freundin und leidenschaftlicher Seglerin mit einer Menge begeisterter Segler im Freundeskreis. Sie bekam eine handgemachte Tasche aus einem alten Segel geschenkt, selbstgemacht von einer Freundin - und seitdem bin ich verliebt. Zwar habe ich sicher hunderte von Taschen aus alten Segeln, in Magazinen gesehen. Sie gelten ja schon seit Jahren als trendy. Und es gibt in Deutschland einige Marken, die Taschen aus gebrauchtem und neuem Segeltuch herstellen. Aber weißt Du was? Ich habe jetzt erst gesehen, dass das Material aus dem moderne Segel sind einen Knittereffekt hat, der mich an Papier erinnert. Und das gefällt mir! 
Hat vielleicht jemand ein altes Segel zu verschenken? Muss auch nicht jetzt gleich sein. Wir haben momentan eh zuviel zu tun, um gleich auszuprobieren.

Kommentare:

  1. Die Taschen aus Segeln sind toll. Ich schleppe meine seit Jahren ;*)

    AntwortenLöschen
  2. Die Taschen sind mal etwas anders. Gefallen mir sehr gut, um ehrlich zu sein.

    Beste Grüße,
    Gerd

    AntwortenLöschen

Blog updates