10.02.2011

Nauli went to Lisbon


Earlier in September one of us went to Lisbon for a non- Nauli-job. Didn't have much time for sightseeing, but I can tell you, this city is lovely! Next time we wanna go both and bring enough time to look around!
I had only one and a half day for sightseeing, as my flight with TAP had to land in Faro first, before they could fly us to Lisbon.
Looking around in Lisbon gave me the impression that they don't renovate everything to the worse, which happens in Germany a lot. There seem to be a special sense of aesthetics. I didn't make any photos of the street, but I really should have! All roads and street I saw are having a stone surface - no asphalt at all!

Anfang September war eine von uns für einen Non-Nauli-Job in Lissabon. Nicht viel Zeit für Sightseeing, aber die Stadt ist toll! Das nächste Mal wollen wir zusammen dort sein und genug Zeit mitbringen.
Ich hatte nur eineinhalb Tage für Sightseeing, weil mein Flug mit TAP erst in Faro landete und bis er uns nach Lissabon fliegen konnte, verging ein halber Tag.
Mein Eindruck von Lissabon ist, dass nicht alles kaputt renoviert wird, wie das in Deutschland oft der Fall ist. Es scheint einen besonderen Sinn für Ästhetik zu geben. Die ganze Stadt ist mit Steinen gepflastert - ich habe gar keinen Asphalt gesehen!






Huge buildings in the inner city and on the hill...
Große Gebäude in der Innenstadt und auf dem Berg...



And narrow ways in the old town Barrio Alto and Alfama… I could see a lot of small convenience shops and I like the fact that they still get the support of the people. (Where we live, even a small supermarket has to struggle for survive.)

Schmale Wege in der Altstadt Barrio Alto und Alfama... I sah viele kleine Läden für alles und hab mich daran gefreut, dass sie offenbar noch von der Bevölkerung unterstützt werden. (Wo wir leben kämpfen selbst kleine Supermärkte um's Überleben.)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog updates