4.02.2015

Sommerzeit, Winterzeit: Éléonore Delisse's Day and Night Lights verschönern auch die dunklen Jahreszeiten

Wir sind froh über den Frühling, das gleißend helle Licht, das den Weg ganz plötzlich auch in die dunklen Ecken im Haus findet, macht Lust auf Frühlingsputz und zeigt ganz deutlich, was endlich auf Vordermann gebracht werden will. Wir erwachen aus dem produktiven Winterschlaf und möchten uns nicht länger mit Provisorien zufriedengeben. — Bist Du auch so abhängig vom Licht?

Bei uns muss es strahlend weiß sein, auch wenn hier viele kopfschüttelnd den Werkraum verlassen würden. Es mag zwar ungemütlich wirken, aber wir brauchen gutes Licht, um genug für unsere Arbeit zu sehen. Jedes Licht an seinem Ort.

Im Februar hat das Wallpaper Magazin seine Design-Favoriten 2015 gekürt. Mit dabei sind Éléonore Delisse's Day and Night Lights und zwar als "Life Enhancer", also gewissermaßen "Lebensverbesserer", "Vitalitätsverstärker"  des Jahres. Verdientermaßen, oder?

//
We are pleased with Spring, and it's light,  which all of a sudden lightens the dark corners in the house, makes us want to spring-clean and shows very clearly what wants to be spruced up. We awake from productive hibernation during winter and no longer feel satisfied with temporary states — Do you feel depending on light, too?

We choose whitest here, even if it may be not feel cozy, but we need good light to see good enough for our work. Each light has its place.

In February, the Wallpaper magazine named its  Design-Favorites 2015.  Éleonore Delisse's Day and Night Lights won as "Life Enhancer" of the year. Well deserved, right?




Photos: http://www.eleonoredelisse.com/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog updates